Stellenausschreibungen

Sachbearbeiter*in (m/w/d) im kaufmännischen Bereich bei den Verbandsgemeindewerken


Wir verstehen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen,
welches die Wünsche seiner Bürger nicht verwaltet, sondern gestaltet.





  • Sachbearbeiter*in (m/w/d) im kaufmännischen Bereich

    Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Diez ist zum 01.06.2023 eine Vollzeitstelle als

    Sachbearbeiter*in (m/w/d) im kaufmännischen Bereich

    bei den Verbandsgemeindewerken Diez zu besetzen.


    Der Aufgabenbereich umfasst im Wesentlichen:

    • Buchung von Geschäftsvorfällen und Zahlungseingängen, Erstellen von Ausgangsrechnungen, digitaler Rechnungseingang
    • Mitwirkung bei Monats- und Jahresabschlüssen
    • Auftragsverwaltung
    • Lohnstundenstatistik   
    • Erstellen der Umsatzsteuervoranmeldung


    Ihr Profil:

    • erfolgreicher Abschluss als kaufm. Angestellte/r, Verwaltungsfachangestellte/r, Angestelltenlehrgang I 
    • gute Kenntnisse in MS-Office
    • eigenverantwortliche Arbeitsweise sowie effektives und selbständiges Zeitmanagement
    • Zuverlässigkeit, Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und hohe Einsatzbereitschaft
    • sicheres Auftreten, Verhandlungsgeschick und die Bereitschaft, eigenverantwortlich und teamorientiert zu agieren


    Wir bieten:

    • einen anspruchsvollen und zukunftssicheren Arbeitsplatz in einem engagiert arbeitenden Team
    • eine Vergütung entsprechend der Ausbildung und Berufserfahrung nach dem TVöD
    • gleitende Arbeitszeit, Fortbildungsmöglichkeiten sowie die üblichen Leistungen des öffentlichen Dienstes (Zusatzversorgungskasse, Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Zahlung)
      Teilzeitbeschäftigung ist im Rahmen der dienstlichen Erfordernisse grundsätzlich möglich.


    Haben Sie Interesse?

    Dann übersenden Sie bitte Ihre Bewerbung (mit Lebenslauf, Arbeitszeugnissen und beruflichen Qualifikationsnachweisen) bis zum 15.02.2023 an die Verbandsgemeindeverwaltung Diez, Louise-Seher-Straße 1, 65582 Diez.
    Onlinebewerbungen richten Sie bitte an:

    Ansprechpartner Personalverwaltung:

    Frau Fritz (06432/501-241), Frau Wischhof (06432/501-112), Herr Ludwig (06432/501-209)

    Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen der Werkleiter Herr Lotz (06432/501-286)

Die Verbandsgemeindeverwaltung Diez fördert die Gleichstellung von Frauen und Männern und unterstützt auch die Vereinbarkeit von Familie und Beruf durch flexible Arbeitsgestaltung im Rahmen der dienstlichen Möglichkeiten.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderung i.S.d. § 2 II, III SGB IX werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Bitte weisen Sie zur Wahrung Ihrer Interessen bereits in Ihrer Bewerbung auf die Behinderung/ Gleichstellung hin.

Falls Sie uns Ihre Bewerbung auf dem Postwege zukommen lassen, reichen Sie bitte nur Kopien ohne Bewerbungsmappe ein, da keine Rücksendung erfolgt! Die Unterlagen werden von uns nach dem vollständigen Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.

Unsere Datenschutzerklärung zu dem Umgang mit den im Rahmen des Bewerberauswahlverfahrens erhobenen Daten finden Sie hier.

[PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: