Mitarbeiter

/ Erweiterte Meldebescheinigung Ausstellung

Zuständige Mitarbeiter

Frau Miriam Collée

Frau Vivien Gogarn

Frau Heike Hertel

Frau Cynthia Moldt

Frau Gaby Schupp

Zugeordnete Abteilungen

Leistungsbeschreibung

Die erweiterte  Meldebescheinigung gibt Auskunft darüber wo Sie gemeldet sind bzw. als Nachweis ihres Wohnsitzes.

Die erweiterte Meldebescheinigung beinhaltet ergänzend zur einfachen Meldebescheinigung u.a. nachfolgende Angaben:

  • gesetzlicher Vertreter, Ehegatte, Lebenspartner und minderjährige Kinder jeweils mit
  • Familienname und Vornamen, Doktorgrad Geburtsdatum, Anschrift
  • derzeitige Staatsangehörigkeiten
  • derzeitige Anschriften, frühere Anschriften im Zuständigkeitsbereich der Meldebehörde sowie Anschrift der letzten alleinigen Wohnung oder Hauptwohnung und der letzten Nebenwohnungen außerhalb des Zuständigkeitsbereichs der Meldebehörde, gekennzeichnet nach Haupt- und Nebenwohnung, bei Zuzug aus dem Ausland auch den Staat und die letzte Anschrift im Inland, bei Wegzug in das Ausland auch die Zuzugsanschrift im Ausland und den Staat
  • Einzugsdatum, Auszugsdatum sowie
  • Familienstand
  • Religionszugehörigkeit

An wen muss ich mich wenden?

An Ihre Gemeinde-, Amts- oder Stadtverwaltung, bei der Sie mit Haupt- oder Nebenwohnung gemeldet sind.

Welche Unterlagen werden benötigt?

  • Identitätsnachweise wie Personalausweis oder Reisepass
  • ggf. schriftliche Vollmacht und Personalausweis oder Reisepass der bevollmächtigten Person

Welche Gebühren fallen an?

Es können ggf. Gebühren anfallen. Wenden Sie sich an die zuständige Behörde.

Bearbeitungsdauer

Bei persönlicher Vorsprache wird der Antrag sofort bearbeitet.

Rechtsgrundlage