Auftaktveranstaltung zum integrierten Klimaschutzkonzept

am 22. Juni 2022 – 18:00 bis 20:00 Uhr

Im Rahmen der Nationalen Klimaschutzinitiative wird ein integriertes Klimaschutzkonzept für die Verbandsgemeinde Diez erstellt. Dafür wird eine Energie- und Treibhausgasbilanz erstellt. Zudem werden Potenziale innerhalb der Verbandsgemeinde ermittelt. Nun bedarf es geeigneter Maßnahmen, um den Klimaschutz voranzutreiben.

Ein nachhaltiger Wandel kann nur gemeinsam gelingen. Wo stehen wir in der Verbandsgemeinde Diez im Vergleich zu Deutschland und der Welt? Wo liegen die größten Möglichkeiten, um Energie einzusparen und zu erzeugen? Was wünschen Sie sich im Bereich Klimaschutz?

Kommen Sie zur Auftaktveranstaltung, erfahren Sie mehr zum Thema und bringen Sie eigene Orts- und Fachkenntnis mit ein. ALLE sind gefragt: Bürgerinnen und Bürger, Unternehmen, Handwerker*innen, Planer*innen, Landwirte, Kommunen, Energieversorger ….


Turnhalle der Karl-von Ibell-Schule
Dielstr. 10, 65582 Diez

am 22. Juni 2022 – 18:00 bis 20:00 Uhr

Anmeldung unter: oder über untenstehendes Kontaktformular!


Für Rückfragen:
Richard Koch: 06432 / 501 145

Eckdaten zur Veranstaltung:
Die Auftaktveranstaltung stellt nur einen ersten Schritt einer längeren Dialogphase dar. In einem zweiten Schritt werden Interessierte die Möglichkeit haben, sich über einen Fragebogen mit interaktiver Karte am Prozess zu beteiligen. Workshops zu verschiedenen Themen, wie Energie und Mobilität, runden das Vorhaben ab. Im Herbst werden dann die Ergebnisse in einer Abschlussveranstaltung vorgestellt.

Anmeldeformular

Please fill in all required fields marked with (*).
 
 
[PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: