Neuer stv. Wehrführer in Horhausen

Armin Hofmann wurde zum neuen stellvertretenden Wehrführer der Einheit Horhausen gewählt

Nachdem der bisherige stellvertretende Wehrführer, Herr Siegmar Brill, sein Amt zum 31.12.2016 auf eigenen Wunsch niedergelegt hat, wurde eine Neuwahl erforderlich. Die offizielle Verabschiedung von Herrn Brill erfolgte bereits im Rahmen der feierlichen Ehrungsveranstaltung am 17.11.2016 im Sitzungssaal der Verbandsgemeinde Diez.

Die Wahlversammlung zur Wahl eines neuen stellvertretenden Wehrführers für die nächsten 10 Jahre fand am 05.01.2017 im Feuerwehrhaus Horhausen statt. Gewählt wurde einstimmig Herr Armin Hofmann, 56 Jahre alt, der bereits von 1993 bis 2000 als stellvertretender Wehrführer und von 2000 bis Mitte 2002 als Wehrführer der Einheit Horhausen fungierte. Erste Beigeordnete Claudia Schäfer, die gemeinsam mit dem für Feuerwehrangelegenheiten zuständigen Sachbearbeiter Klaus Dielmann die Wahl durchführte, hat im Anschluss an das formelle Wahlverfahren Herrn Hofmann zum Ehrenbeamten der Verbandsgemeinde Diez ernannt und vereidigt.

v.l.n.r.: Erste Beigeordnete Claudia Schäfer, Armin Hofmann, Timo Schmidt (Wehrführer Horhausen)
und Klaus Hennemann (Ortsbürgermeister Horhausen)

Claudia Schäfer dankte für die Bereitschaft zur Übernahme der verantwortungsvollen Tätigkeit und freut sich auf eine gute Zusammenarbeit. Auch die Verwaltung gratuliert Herrn Hofmann herzlich zur Wahl. Zu den Gratulanten zählte auch Ortsbürgermeister Klaus Hennemann, der ein Grußwort an die Einheit richtete. Dass der personelle Übergang derart nahtlos erfolgen konnte, freut die Beigeordnete und nicht zuletzt auch die Horhausener Feuerwehrkameraden besonders.