Hof- und Hallenfest 2018

am Sonntag, 17. Juni 2018

Das alljährliche Hof- und Hallenfest stand in diesem Jahr ganz im Zeichen der neuen Drehleiter, die am Tag zuvor offiziell an die Einheit Diez-Freiendiez übergeben worden war. In guter Tradition wurde das Fest mit einem Gottesdienst eröffnet, den in diesem Jahr Dekan i.R. Hans-Otto Rether mit biblischen Bezügen zu "Feuer" und "Leiter" gestaltete und in seinem Bitt- und Segensgebet um Gottes Segen für die neue Drehleiter und alle Feuerwehrleute und Rettungskräfte bat. Die Erste Beigeordnete Claudia Schäfer stellte die Drehleiter dem interessierten Pubilkum vor und sprach gemeinsam mit Dekan Rether und Feuerwehrkameraden die Fürbitten. Den musikalischen Rahmen des Gottestdienstes gab der Posaunenchor der Freiendiezer Jakobusgemeinde.

Im Anschluss konnte das Hof- und Hallenfest wie in jedem Jahr mit viel Musik, guter Stimmung und einem breiten Angebot an Speisen und Getränken - natürlich auch der beliebten Erbsensuppe - die zahlreich erschienenen Gäste begeistern.