Freisitz-Weintaverne für die Wanderherberge Hunzel

Titel
Wanderherberge Hunzel - Freisitz Weintaverne
Träger
Ortsgemeinde Hunzel
Gesamtkosten13.736,75 Euro (brutto)
Auswahlsitzung
04. April 2017
Förderquote75 %
Zuwendung
10.302,56 Euro


Hintergrund des Vorhabens:

Vor einigen Jahren hat die Ortsgemeinde Hunzel ein um 1700 erbautes Bauernhaus erworben. Mit ehrenamtlichem Engagement wurde das Haus anschließend saniert, renoviert und modernisiert und zu einer Wanderherberge umgebaut.


Beschreibung des Vorhabens:

Im Außenbereich fehlte eine Begegnungsstätte für die Wanderer und die Dorfbewohner. Die Freisitz-Weintaverne soll die Wanderherberge noch attraktiver machen und langfristig zu einer Erhöhung der Übernachtungszahlen führen.