Car-Sharing-Konzept in Netzbach

Titel
Dorfflitzer Netzbach
Träger
Kreuz und Quer GmbH
Gesamtkosten34.000 Euro
Auswahlsitzung
5. Oktober 2016
Förderquote30 %
Freigegebene Gelder10.200 Euro


Hintergrund des Vorhabens:

Mobilität ist im ländlichen Raum eine wesentliche Herausforderung geworden. Das immer geringer werdende ÖPNV-Angebot und die zunehmend schlechter werdende Nahversorgungslage vor Ort führt zu einer zunehmenden Abhängigkeit der ländlichen Bevölkerung vom Besitz eines oder sogar mehrerer PKW, wobei die dann angeschafften Zweit- oder Drittwagen oftmals nur in seltenen Fällen benötigt werden.


Beschreibung des Vorhabens:

Damit Haushalte mit mehreren Mitgliedern sich keinen Zweit- oder Drittwagen für ebendiese seltenen Fälle anschaffen  müssen, hat die Kreuz & Quer GmbH ein Elektrofahrzeug und eine Ladesäule angeschafft und in Netzbach (Verbandsgemeinde Hahnstätten) aufgestellt. Das Fahrzeug kann persönlich oder per E-Mail () gemietet werden.