Bau einer Kalthalle in Lohrheim

Titel
Kalthalle Lohrheim – Multifunktionsplatz – Überdachung
Träger
Kreml Kulturhaus e.V.
Gesamtkosten489.000 Euro
Auswahlsitzung
4. April 2017
Förderquote40 %
Freigegebene Gelder195.600 Euro


Hintergrund des Vorhabens:

Das Kreml Kulturhaus in Zollhaus (Verbandsgemeinde Hahnstätten) bietet zahlreiche kulturelle Veranstaltungen und Kurse an. Auch Veranstaltungen und Kurse aus dem sportlichen Bereich sind – in vielen Fällen in Kooperation mit dem Sportverein Lohrheim – Teil des Programms. In der Vergangenheit fehlten für viele dieser Veranstaltungen Räumlichkeiten, vor allem bei solchen mit größeren Besucherzahlen und in den Wintermonaten.


Beschreibung des Vorhabens:

Um den räumlichen Engpässen bei größeren sportlichen Veranstaltungen entgegenzusteuern, hat das Kreml Kulturhaus gemeinsam mit dem Sportverein Lohrheim eine Kalthalle – eine Stahlbauhalle mit variablen Windschutznetzen – auf dem Sportplatz in Lohrheim (Verbandsgemeinde Hahnstätten) errichtet. Neben einem Spielfeld beinhaltet diese auch eine Parkouranlage (s. Foto). Die offizielle Einweihung der Kalthalle erfolgte am 16. September 2018.