Verfahrensablauf bei GAK

Die sogenannte Gemeinschaftsaufgabe ‚Verbesserung der Agrarstruktur und des Küstenschutzes‘ (GAK) ist ein wesentliches Element der Nationalen Strategie für die Entwicklung ländlicher Räume.

GAK umfasstzwei verschiedene Maßnahmen, die durch die LAG Lahn-Taunus betreut werden:

  • GAK 8.0 – ‚Förderung von Kleinstunternehmen der Grundversorgung‘
  • GAK 9.0 – ‚Einrichtungen für lokale Basisdienstleistungen‘