Vollsperrung der K25 zwischen Geilnau und Balduinstein

seit Montag, 11. Oktober

Nach Angaben des Landesbetriebes Mobilität Diez (LBM Diez), werden voraussichtlich ab Montag, den 11.10.2021 die Sanierungsarbeiten auf der Kreisstraße K 25 zwischen den beiden Ortslagen von Geilnau und Balduinstein für die kommenden Monate beginnen.

Aufgrund der vorh. Fahrbahnbreiten müssen die Sanierungsarbeiten unter Vollsperrung durchgeführt werden. Es ist beabsichtigt die Sanierungsmaßnahme bis Weihnachten 2021 fertigzustellen, wobei witterungsbedingte Verzögerungen hierbei nicht gänzlich ausgeschlossen werden können.

Der Rhein-Lahn-Kreis investiert mit dieser Baumaßnahme rund 970.000,- € in sein Straßennetz, wobei hiervon ca. 2/3 vom Land Rheinland-Pfalz im Rahmen der Förderung des kommunalen Straßenbaus getragen werden.

Eine entsprechende Umleitung wird vor Ort ausgeschildert. Die Umleitungsstrecke erfolgt in beiden Richtungen über die K 25 in Richtung Holzappel – B 417 – K 26 – Langenscheid nach Balduinstein.

Der LBM Diez bittet alle Verkehrsteilnehmer und Anlieger für die während der Bauarbeiten auftretenden Behinderungen um Verständnis.

[PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: