Hangrutschungen an der K25 Holzappel - Geilnau

Der Landesbetrieb Mobilität Diez teilt mit, dass im Bereich der Kreisstraße 25 zwischen Holzappel und Geilnau tal- und bergseitig Hangrutschungen aufgetreten sind.

 

Die Hangrutschungen sind aufgrund der starken Regenfälle Ende Dezember 2021 eingetreten. Die Stellen wurden bereits begutachtet und kurzfristig abgesperrt.

Der LBM Diez stimmt derzeit weitere Sicherungsmaßnahmen mit der SGD Nord ab. Aus Sicherheitsgründen ist ein Teil der Kreisstraße derzeit nur einspurig unter Ampelverkehr befahrbar.

Der LBM bittet um eine entsprechend angepasste Fahrweise in den betreffenden Bereichen. Genaue zeitlichen Angaben der Bauarbeiten können erst nach Beauftragung einer Baufirma erfolgen.

Bildmaterial: © LBM

[PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: