Kommunale Schnelltestzentren schließen

Reaktion auf gesunkene Nachfrage:  Kommunale Corona-Schnelltestzentren schließen 

Das kommunale Schnelltestzentrum in der Esterau wird mit Ablauf des Monats Juli seinen Betrieb einstellen, weil die Nachfrage nach Corona-Tests weiterhin rückläufig ist. Auch das in länderübergreifender Kooperation zwischen dem DRK Kreisverband Limburg und dem DRK Ortsverein Diez und Umgebung betriebene Testzentrum im Diezer DRK-Vereinsheim wird sein Testangebot ab Ende Juli bis auf weiteres einstellen.

Mit Blick auf die Reisetätigkeit in den Schulferien und die zunehmende Verbreitung der sogenannten Delta-Variante bleibt das Angebot des kommunalen Testzentrums in der Esterau im `Stand-by´-Modus und kann im Bedarfsfall sehr kurzfristig wieder aktiviert werden. 

Der Malteser Hilfsdienst führt weiterhin Testungen durch, und zwar mit folgenden Öffnungszeiten: mittwochs auf 17 bis 19 Uhr, samstags 9 bis 12 Uhr und sonntags 13 bis 15 Uhr. Auch die Corona-Ambulanz im Medicum Diez (Praxis der Dres. von Bergh) bietet Schnelltests wie folgt an: montags bis donnerstags zwischen 8 und 15:30 Uhr, freitags zwischen 8 und 13 Uhr. Die weiteren Testmöglichkeiten im AMZ Diez sowie des Physio Point Diez (beide Wilhelmstraße 50, Diez), in der Praxis für Schmerz- & Bewegungstherapie (Industriestraße 32, Diez) sowie in der Zahnarzt-praxis Strauss (Louise-Seher-Straße 32, Diez) bleiben bestehen, hier ist in der Regel eine vorherige Terminvereinbarung erforderlich bzw. empfehlenswert.  

„Allen Beteiligten – vor allem den in den Testzentren ehrenamtlich Tätigen unserer Hilfs- und Rettungsdienste, dem DRK-Kreisverband Limburg-Weilburg, dem Malteser Hilfsdienst, den Dres. von Bergh sowie meinen mit dieser Angelegenheit befassten Verwaltungsmitarbeitern – danke ich ausdrücklich und von Herzen für ihr hohes Engagement und ihre großartige Hilfsbereitschaft“, so Bürgermeister Michael Schnatz, der zugleich appelliert: „Impfungen sind das beste Mittel, um eine schwere Corona-Infektion zu vermeiden – lassen Sie sich impfen und schützen Sie sich, Ihre Familie und Ihr Umfeld!“

[PLEASE FIX!] Please choose your cookie preferences: