Stellenausschreibungen

technischer Sachbearbeiter (m/w) für die Verbandsgemeindewerke


Wir verstehen uns als modernes Dienstleistungsunternehmen,
welches die Wünsche seiner Bürger nicht verwaltet, sondern gestaltet.


Bei der Verbandsgemeindeverwaltung Diez ist zum 01.06.2017 für die Verbandsgemeindewerke Diez die

Stelle eines technischen Sachbearbeiters (m/w)

zunächst befristet auf 2 Jahre zu besetzen; im Falle der Bewährung wird ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Aussicht gestellt.

    Der Aufgabenbereich umfasst u.a. folgende Tätigkeiten:

    • Erfassung, Pflege und Aktualisierung der Wasser- und Kanaldatenbanken sowie der
      angeschlossenen Plankomponente im Geografischen Informationssystem (GIS)
    • Dokumentation von Kanaluntersuchungsergebnissen
    • Digitalisieren von Bestandsplänen und Aufmaßskizzen von Wasser- und Kanalnetzen
    • Erstellen der Kosten durchgeführter Baumaßnahmen für die Anlagebuchhaltung
    • Abrechnungen von kleineren Baumaßnahmen und führen der Hausanschlusskartei

    Die Beschäftigung erfolgt nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVÖD). Die Eingruppierung erfolgt nach E 8 TVÖD. Eine Ausbildung als Bauzeichner (m/w) sowie fundierte Kenntnisse in der EDV (Word, Exel, Power-Point und CAD) sind Einstellungsvoraussetzung. Kommunikations-, Konflikt- und Teamfähigkeit sowie ein hohes Maß an sozialer Kompetenz wird erwartet.

    Haben Sie Interesse?
    Dann übersenden Sie bitte Ihre Bewerbung (mit Lebenslauf, Arbeitszeugnissen und beruflichen Qualifikationsnachweisen) bis zum 10. März 2017 an die Verbandsgemeindeverwaltung Diez, Louise-Seher-Straße 1, 65582 Diez.

    Onlinebewerbungen richten Sie bitte an:

    Ansprechpartner:
    Frau Fritz (06432-501241), Frau Kurz (06432-501200) und Frau Noske (06432-501112).

    Für Fragen zum Aufgabenbereich steht Ihnen unser Werkleiter Werner Wenig (06432-501221) zur Verfügung.
    Falls Sie uns Ihre Bewerbung auf dem Postwege zukommen lassen, reichen Sie bitte nur Kopien ohne Bewerbungsmappe ein, da keine Rücksendung erfolgt! Die Unterlagen werden von uns nach dem vollständigen Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.