Goldene Feuerwehr-Ehrenzeichen

Am 23. Oktober wurden insgesamt 36 Feuerwehrleute im Kreishaus in Bad Ems für ihr Engegagement geehrt.

Aus dem Bereich der Verbandsgemeinde konnte das Goldene Feuerwehrabzeichen an folgende Feuerwehrmänner ausgehändigt werden:

-       für 35 Jahre Tätigkeit:      Dirk Kaltheier, Holger Wenig

-       für 45 Jahre Tätigkeit:      Michael Reusch, Jürgen Winkler

Landrat Frank Puchtler überreichte die Feuerwehrehrenabzeichen im Rahmen einer kleinen Feierstunde. Puchtler, selbst aktiver Feuerwehrmann, bekräftigte, dass die Bürger im gesamten Rhein-Lahn-Kreis sehr dankbar dafür sind, dass es die Feuerwehrmänner (und -frauen) gibt, die für die nötige Sicherheit sorgen.

Auch die Erste Beigeordnete und für das Feuerwehrwesen zuständige Dezernentin, Claudia Schäfer, freute sich sehr über die Auszeichnungen und lobte die Bereitschaft, sich für andere über solch lange Zeiträume dauerhaft zu engagieren, „dies verdient hohe Anerkennung und Würdigung“.

Gemeinsam mit den Geehrten – Holger Wenig (4. von links), Jürgen Winkler (6. von links) mit Ehepartnerin, Michael Reusch (7. von links) und Dirk Kaltheier (8. von links) – freuten sich die Vertreter der Ortsgemeinden sowie der Wehrführungen, und die zuständige Dezernentin, Erste Beigeordnete Claudia Schäfer (3. von links), über die erhaltenen Auszeichnungen.