Brennholzvergabe

Verkauf von Brennholz

Für die Ortsgemeinden Altendiez, Balduinstein, Birlenbach, Cramberg, Holzheim, Steinsberg, Wasenbach, Aull, Charlottenberg, Dörnberg, Eppenrod, Geilnau, Gückingen, Heistenbach, Hirschberg, Holzappel, Horhausen, Isselbach, Langenscheid, Laurenburg, Scheidt und die Stadt Diez:

Brennholzbestellung

Die Brennholzbestellung für die Ortsgemeinden ist beim jeweiligen Ortsbürgermeister persönlich während der Sprechstunden abzugeben. Eine telefonische Bestellung ist nicht möglich.

Die Holzvergabe erfolgt für alle Interessenten gemeinsam voraussichtlich im Zeitraum Februar-April eines Jahres.

Der jeweilige Termin wird jedes Jahr auf der Homepage in der Rubrik AKTUELLES sowie in unserem Amtsblatt bekanntgegeben.

Hinweis:
Wir weisen alle Brennholzkunden darauf hin, dass das Arbeiten mit der Motorsäge im Wald einen Sachkundenachweis („Motorsägenführerschein“) erfordert. Einzelvergaben sind nicht möglich.


Brennholz ist in der Regel in folgenden Sortimenten erhältlich:

Bitte bei der Bestellung das gewünschte Sortiment genau angeben!

  • Selbstwerbung
    nicht aufgearbeitete Kronen und liegende Bäume
    ungerückt - Entfernung zum Fahrweg bis über 500 m möglich!
    Holzstärken von ca. 8 bis 60 cm
  • Brennholz-lang

    3-6 m lange Stamm- und Astabschnitte
    gerückt am Waldweg
    Holzstärken von ca. 8 bis 50 cm

In Geilnau ist in dieser Saison nur der Erwerb vom Sortiment Brennholz-lang möglich.

In einzelnen Ortsgemeinden sind nicht alle Sortimente erhältlich. Bitte fragen sie bei der Bestellung nach.