Neuer Geschäftsführer für die Stromnetz VG Diez VGmbH

Seit 01.10.2017 ist Christian Weber neuer Geschäftsführer der Stromnetz VG Diez Verwaltungsgesellschaft mbH.

Im Rahmen der Vorbereitungen zu den anstehenden Sitzungen der Netzeigentumsgesellschaft und der Anstalt des öffentlichen Rechts (AöR) wurde der neue Geschäftsführer am 23. Oktober in den Räumen der Verbandsgemeindeverwaltung Diez durch die Erste Beigeordnete Claudia Schäfer herzlich begrüßt und den kommunalen Vertretern sowie den zuständigen Mitarbeitern aus der Finanzabteilung vorgestellt.

Christian Weber stammt aus Koblenz und ist seit 2012 bei der Süwag-Netztochter Syna GmbH beschäftigt. Er bringt sowohl aus technischer wie auch aus betriebswirtschaftlicher Sicht mit seinen Kenntnissen als Dipl-Ing. (Elektrotechnik) und als Master of Business Administration (MBA) beste Voraussetzungen für seine neue Aufgabenstellung mit.

Hintergrund:
Im Dezember 2012 war von 22 Gemeinden der Verbandsgemeinde Diez (51 % Anteil) und der Süwag Energie GmbH (49 % Anteil) eine neue Netzgesellschaft gegründet worden; diese hatte sodann das Stromnetz in den 22 Gemeinden von der Süwag Energie GmbH übernommen und wieder an diese verpachtet.  Mit dem Netzbetrieb beauftragt ist seitdem die 100%ige Tochter der Süwag, die Syna Netz GmbH.

Die Zielvorgaben der Ortsgemeinden waren insbesondere:

  • Eigentumserwerb am Stromnetz der Ortsgemeinden und Generierung zusätzlicher Einnahmen
  • Maßgebliche Einflussnahme auf Investitionen und Infrastrukturmaßnahmen im Stromnetz
  • Aufrechterhaltung der bisherigen Versorgungssicherheit sowie eines kundenorientierten und effizienten Betriebs des Stromnetzes
  • Abschluss eines ebenso kunden- wie kommunalfreundlichen Konzessionsvertrages

Die Interessen der 22 Ortsgemeinden werden in einer Anstalt des öffentlichen Rechts gebündelt – diese wird vom Vorstand Harald Nöllge (Ortsbürgermeister Holzappel) und seinem Vertreter Dieter Hörle (Ortsbürgermeister Birlenbach) geführt.
Das operative Geschäft der Netzeigentumsgesellschaft wird federführend von zwei Geschäftsführern wahrgenommen: Uwe Wagner, Büroleiter der VG Diez, für die kommunale Seite und seit 1. Oktober Christian Weber für die Süwag AG. Christian Weber tritt damit die Nachfolge von Frau Nicola Gemba-Wältermann an.

Als eines der ersten Tätigkeitsfelder für Christian Weber steht die Eingliederung des noch nicht zur Netzeigentumsgesellschaft zählenden Ortsteils Ruppenrod an. Dieses Netz-Teilstück befindet sich bislang im Eigentum der EVM AG (früher KEVAG). Zielsetzung ist, dass ab 2019 auch dieser Ortsteil der Gemeinde Isselbach im Rahmen der AöR das Eigentum am Netz erwirbt, um es sodann an die Süwag Energie GmbH zu verpachten.

Sie alle freuen sich auf die künftige Zusammenarbeit:

v.l.n.r. stehend: Björn Alvermann und Maximilian Lenz von der Finanzabteilung, Dieter Hörle und Harald Nöllge als AöR-Vorstand; v.l.n.r. sitzend:  Uwe Wagner, Büroleiter der Verbandsgemeindeverwaltung und Geschäftsführer der Netzeigentumsgesellschaft für die kommunalen Anteile, Erste Beigeordnete Claudia Schäfer und Christian Weber, Geschäftsführer der Stromnetz VG Diez Verwaltungsgesellschaft mbH.