Café International

am 3. August 2017 in der Verbandsgemeindeverwaltung Diez

Am vergangenen Donnerstag, dem 3. August 2017, fand im Innenhof der Verbandsgemeindeverwaltung Diez zum wiederholten Male das Café International statt.

   

Der Willkommenskreis Diez hatte gemeinsam mit Bürgermeister zum geselligen Treffen eingeladen, und so trafen wieder Menschen zusammen, denen Menschlichkeit am Herzen liegt, und jene, die davon profitieren.

  

Der Willkommenskreis Diez betreut Flüchtlinge in einer Vielzahl von Situationen und hilft ihnen, die neue Heimat kennenzulernen. Das kleine Fest bot insofern auch die Möglichkeit, Danke zu sagen an die vielen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfer für ihre zahlreichen Stunden, die im Willkommenskreis und in Patenschaften für die Flüchtlinge aufgewendet werden, um den Hilfesuchenden ihre neue Heimat näher zu bringen, Sitten und Bräuche zu erklären oder einfach nur da zu sein, wenn Beistand und Unterstützung gefragt sind.

  

„Viele Schicksale und Wege“, so Michael Schnatz, „führten die Neubürger hierher nach Diez. Nun gilt es, diesen Weg gemeinsam weiterzugehen. Dafür stehe ich weiterhin.“ Bürgermeister Schnatz freute sich, dass er Frau Christiane Beule vom Willkommenskreis einen finanziellen Zuschuss überreichen konnte.


Bilder zum Vergrößern anklicken