Tourismus & Freizeit

Die Verbandsgemeinde Diez liegt, malerisch von der Lahn durchzogen, im Nordosten des Rhein-Lahn-Kreises, umrahmt von den ersten Ausläufern des Westerwaldes und des Taunus. Ländliche Idylle und intakte Natur mit einem Mix aus Historie und Gegenwart geben der Region ihren besonderen Reiz. Die Lahn ist ein attraktives Ziel für Wassersportler, die Täler und Höhen ziehen Wanderer an, Lahntal- und Aartalradweg sowie das gut ausgebaute Netz lokaler Radrouten locken Radfahrer in die Region.

Viele Sehenswürdigkeiten wie das Barockschloss Oranienstein, das Diezer Grafenschloss, Schloss Schaumburg, die Laurenburg oder die verwinkelten Gassen der Diezer Altstadt laden zum Verweilen ein.

Die kulturelle Landschaft der Verbandsgemeinde Diez bietet in zahlreichen traditionellen Veranstaltungen und in ausgesuchten Events eine Vielfalt, die weit über die Grenzen hinaus bekannt sind: Oraniensteiner Konzerte, Theodissa Bühne, Ardeck-Burgfestspiele, Kalkwerk Festival, Autofreies Gelbachtal, Fahr zur Aar, Wandererlebnistage...


Lernen Sie die Verbandsgemeinde Diez kennen: