Leben retten: Tennisabteilung des VfL Altendiez schafft Defibrillator für das Vereinsheim an

„Falsch macht nur der etwas, der nichts macht!“ Unter diesem Motto stand die Einweisung der Vorstandsmitglieder der Tennisabteilung des VfL Altendiez durch die Fleischhacker GmbH & Co. KG zum neu angeschafften Defibrillator am 18. September 2017. Im Rahmen der Ehrenamtlichen Bürgerprojekte hatte der Vorstand einen Antrag zum Kauf eines Defibrillators gestellt, der ab sofort im Vereinsheim in Altendiez zur Verfügung steht.

     

„Nun sind wir gut gerüstet für den Notfall, aber auch Spaziergänger, Wanderer oder vorbeikommende Radfahrer werden mit einem Schild auf den Defibrillator hingewiesen“, so Vorstandsmitglied Norbert Reusch. „Wir waren nach der Schulung überrascht und auch beruhigt, dass das Gerät von Laien bedient werden kann, weil es alle Anweisungen zur Benutzung laut und deutlich ansagt.“

Das Vorhaben wurde mit 1.600 Euro unterstützt. Eine weitere Schulung für alle Vereinsmitglieder und Interessierte durch das Deutsche Rote Kreuz ist geplant.

Ehrenamtliche Bürgerprojekte 2017
 Nach den vorgegebenen Entwicklungszielen der LILE „Natur, Umwelt und Klima“ sowie „Arbeit mit, für und am Menschen“  wurden für das Jahr 2017 acht Projekte ausgewählt:

  • Einwöchiges Sommerferienprogramm für Kinder und Jugendliche am Aktivhof Oelsberg e. V.,
    Fördersumme 2.000 Euro
  • Anschaffung eines Defibrillators für das Tennis-Vereinsheim des VfL Altendiez e. V.
    Fördersumme 1.600 Euro
  • Erstellung eines Volksliederbuchs für Kinder und Jugendliche für Singtreffen der regionalen und überregionalen Pfadfindergruppen und Folkfestival durch Pfadfinderstamm Tecumseh aus Heistenbach
    Fördersumme 2.000 Euro
  • Anschaffung eines Sonnensegels für neugestalteten Außenbereich der Kindertagesstätte Kinderhafen in Diez durch Förderverein Kinderhafen e. V.
    Fördersumme 2.000 Euro
  • Umzug (fachgerechter Ein- und Ausbau/Transport) der historischen Apotheke Holzappel in das Regionalmuseum Nastätten durch den Heimatpflegeverein Blaues Ländchen e. V.
    Fördersumme 2.000 Euro
  • Anschaffung von Material (Turnbänke, Matten, Bälle, Musikanlage, etc.) für Kinderturn- und Tanzgruppe des SV Hirschberg e. V.
    Fördersumme 1.475 Euro
  • Anschaffung von zwei Lautsprechern für Auftritte von regionalen Amateurkünstlern durch KulturVereint e. V. aus Balduinstein
    Fördersumme 1.475 Euro
  • Restauration einer Feldküche zum traditionellen Einkochen von Bimbes durch den MGV 1902 Altendiez e.V.
    Fördersumme 450 Euro