NotfallMappe und -Ausweis

Die Seniorenkonferenz der Verbandsgemeinde Diez hat eine Notfallmappe mit wichtigen Rufnummern und Informationen sowie einen Notfall-Ausweis für eigene Eintragungen - zum Mitführen in der Brieftasche - konzipiert.


In der 20seitigen Notfallmappe (DIN A5) finden Sie wichtige Rufnummern und Informationen.

Außerdem können Sie selbst viele persönliche Einträge vornehmen, die dann im Ernstfall rasch zur Hand sind und übersichtlich informieren - sowohl Sie selbst wie auch Angehörige.

Kompakt gestaltet und zum dauerhaften Mitführen in der Brieftasche o.ä. gedacht (Größe gefaltet = wie Kfz-Schein etc.) ist der Notfall-Ausweis, der im Ernstfall den Ersthelfern und Ärzten alle wichtigen persönlichen Daten und gesundheitliche Besonderheiten auf einen Blick darstellt, wie etwa Unverträglichkeiten oder bestehende Erkrankungen.


Ein sorgfältig ausgefüllter Notfall-Ausweis kann helfen, Leben zu retten!


Gestaltet und gedruckt werden Mappe und Ausweis direkt durch die Verwaltung.

Mappe und Broschüre sind kostenlos erhältlich

  • in den Rathäusern der Ortsgemeinden bzw. der Stadt Diez
    (bitte Orts- bzw. Stadtbürgermeister ansprechen)

  • in der Verbandsgemeindeverwaltung:
    Fachbereich Soziales, Torsten Loosen - Zimmer E 06,
    sowie im Bürgerbüro

Gerne senden wir Ihnen Mappe und/oder Ausweis auch per Post zu.

Bitte nutzen Sie hierzu unser Kontaktformular.